030 - 263 996 66 | info@hb55.de

Räume zu vermieten in:

Lange Nacht der Bilder 2019

12. Lange Nacht der Bilder
Die 12. Lange Nacht der Bilder findet am 06. September 2019 statt.
Einmal im Jahr öffnen Galerien, Ateliers und Künstlerwerkstätten im Bezirk für einen Abend ihre Türen, um Einblick in die Arbeit der Lichtenberger Künstlerinnen und Künstler zu gewähren.
Wenn Sie dabei sein und Ihre Galerie, Ihren Laden oder Ihr Atelier öffnen, Kunst zeigen und Veranstaltungen anbieten möchten, dann melden Sie sich jetzt an!
Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin /Amt für Weiterbildung und Kultur ist Veranstalter der Langen Nacht der Bilder. Der Kulturring in Berlin e.V. ist unterstützend als Partner tätig.

Veranstalter:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Abt. Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur,
Amt für Weiterbildung und Kultur Fachbereich Kunst und Kultur. In Kooperation mit dem Kulturring in Berlin e.V.
Für die Planung der Veranstaltung und die Werbung benötigen wir Ihre Anmeldung bis zum 31. März 2019.

Der von Ihnen angemeldete Ausstellungsort sollte zur Langen Nacht der Bilder von 18.00 Uhr bis (möglichst) 24.00 Uhr geöffnet sein. Lichtenberg hat als Kulturort in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Seien Sie dabei - wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Ihr Organisationsteam Lange Nacht der Bilder 2019 / Kulturring in Berlin e.V.

Ansprechpartner*innen
Inge Gräber, Heinz-Hermann Jurczek, Gerhard Zaucker, Kulturring in Berlin e.V.
GISELA – Freier Kunstraum Lichtenberg, Giselastr. 12, 10317 Berlin
Tel.: 030. 516 56 004 /- 005
Antje Mann Tel.: 030. 51489736
E-Mail: kulturring@langenachtderbilder.de

Bitte beachten Sie, daß unsere Homepage erst im März 2019 freigeschaltet wird.

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kunst und Kultur
Dr. Catrin Gocksch, Fachbereichsleiterin
Almut Koch, Koordinatorin
Türrschmidtstr.24
10317 Berlin

http://www.langenachtderbilder.de/kuenstler-anmeldung-2019/